• slide

Entwicklungs- & Produktionszentrum

Im August 2015 war Spatenstich für das neue Entwicklungs- & Produktionszentrum (EPZ) in Warngau südlich von München. Nach nur 6 Monaten effektiver Bauzeit ist Apurano Life Sciences Ende Januar 2016 in seine neuen Räumlichkeiten in der Nähe des Tegernsees eingezogen. Durch den Neubau stehen nun optimale Reinraumbedingungen von Klasse D bis A (höchste Reinraumklasse) für die Entwicklung und Herstellung neuer Produkte unter pharmazeutischen Qualitätsstandards (GMP - gute Herstellungspraxis) mit der Herstelltechnologie PuranoTec zur Verfügung.

Im neuen Entwicklungs- & Produktionszentrum arbeiten die Entwickler von Apurano mit modernsten Geräten, um Produkte für Ihre Gesundheit zu entwickeln und herzustellen.

Durch Maßnahmen, wie den Niedrigenergiestandard im Holzbau, Fernwärme und zusätzlicher Wärmeerzeugung durch die Nutzung der Maschinenabwärme übernimmt Apurano als Unternehmen auch ökologische Verantwortung. Apurano hat sich bewusst für ein Gebäude in Holzbau entschieden, da dies den Nachhaltigkeitsanspruch des Unternehmens unterstreicht. Holz als Naturstoff schafft ein sehr angenehmes Raumklima und erzeugt damit eine kreative Arbeitsatmosphäre für unsere Mitarbeiter.